GEMA vs. Youtube

01/28/13 Posted by: thor
diese GEMA-gaengelei am deutschen buerger geht einem ja schon auf den ticker!
voellig unnoetig und voellig ueberzogene preisvostellungen der GEMA sind hier wohl der grund.
in den meisten anderen laendern haben die verwertungsgesellschaften erkannt, dass ein
webstream eben keine ausstrahlung wie beim TV oder Radio ist, sondern ein dedizierten stream an eine einzelene person.

wie auch immer... opendatacity hat eine tolle liste erstellt mit den TOP-1000 Youtube-Videos und man kann schoen sehn was in deutschland alles gesperrt ist:



Unterstützt durch MyVideo. Realisiert von OpenDataCity. Anwendung steht unter CC-BY 3.0.


ganz toll! ueber 60% der top 1000 gesperrt!!
in anderen laendern gibts auch sperrungen, man erreicht hier aber lediglich um die 20% ...
da zeigt sich dann wie innovativ deutschland ist!
wir haben 2013 und die GEMA haelt noch immer an einer preisstruktur fest, die aus der steinzeit stammt!
No comments yet
Dieser Diskussionspunkt ist geschlossen. Es können keine Kommentare vergeben werden.